Waagen

 Das eichfähige, vollautomatische Wägsystem für Zuschlagstoffe, Bindemittel, Wasser und die Zusatzmittel sichern die gleichbleibend hohe Produktivität.

Die Waagen können auch als Negativwaagen ausgeführt werden.

Zuschlagstoffwaagen, als Behälter oder Bandwaage sowie als verfahrbare Waage
Zementwaagen, auch mit Zusatzbehälter ausrüstbar z.B. für Weißzement
Wasserwaage für Frisch- und Schmutzwasser
Mischerwaage
additive Verwiegung direkt im Zwangsmischer
AFE-Mischerwaage
Anhydridmischer ausgeführt als Waage
Zusatzmittelwaagen, ausgeführt als 1- bis 4-Kammer- Waage
Farbdosieranlagen und Farbwaagen

Dosierung

Die exakte Dosierung der Zuschläge erfolgt im Normalfall über Dosierverschlüsse wahlweise mit Grob- oder Grob-/Feindosierung.
Alternativ werden auch Dosierbänder oder Vibrationsrinnen eingesetzt.

Konusmsichereinbau mit Waagen

Zusatzmittelpumpen

Farbwaage für Granulat einschl. Vorsilo als Wechselbehälter

Pulverwaage

Wasserdosierung-Grob-Fein

Zuschlagstoff- und Wasserwaage
- Dosierverschlüsse -

Mischerwaage – Meßdose

Dosierkeller - verfahrbare Waage

Zusatzmittelwaage
- 2-Kammer Ausführung -

Reihensilo mit verfahrbarer Zuschlagstoffwaage