Anhydrid-Mischer

Herstellung von werksgemischtem Fließestrich

Bei werksgemischtem Fließestrich werden die einzelnen Komponenten automatisch in der Mischanlage abgewogen, wodurch eine exakt gleichbleibende Qualität erreicht wird.

Für das Mischen des Leims ist ein speziell entwickelter Mischer mit schnell-laufendem Rührwerk entwickelt worden, der als Waage ausgebildet ist. Der Mischertrog, das Rührwerk und die Abdeckung wird komplett aus Edelstahl hergestellt. In der Mischerabdeckung ist serienmäßig eine automatische Mischerreinigung eingebaut.

Die Anhydrid-Mischer können in eine vorhandene Mischanlage eingebaut oder als eigenständige Kompaktanlage ausgeführt werden.

Für die Restwasserverwertung ist eine speziell dafür ausgelegte Recyclinganlage (AFE) entwickelt worden.

Alternative:
Herstellung von werksgemischten Fließestrich in unserem Konusmischer (Typ KKM).

Bewertung:
Durch die schnelle Reinigungsmöglichkeit (auch automatisch) ist gewährleistet, dass im Wechsel Beton und Fließestrich hergestellt werden kann.